Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19046 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kitaverpflegung: Frühstück und Zwischenverpflegung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Ansprechpartner:
Anne Boehmer, Tel.: 0671/820-472, Fax: 0671/820-400, E-Mail: Anne.Boehmer@dlr.rlp.de
Inhalt:
Frühstück und Zwischenverpflegung mit Konzept umsetzen
Baustein 5 der Seminarreihe 'Essen und Trinken in Kindertagesstätten'
Im ersten Teil des Seminars erhalten die Teilnehmer Hintergrundinformationen über die Bedeutung von Frühstück und Zwischenverpflegung sowie über die optimale Lebensmittelauswahl, einschließlich der Empfehlungen des DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kindertageseinrichtungen. Im zweiten Teil geht es um die Organisation: Die Formdes Frühstücks, der Raum und die Ausstattung, Mengen- und Kostenkalkulationen sowie Fragen zur Hygiene werden thematisiert. Ein wichtiger Teil zu dieser Thematik ist die Ernährungspartnerschaft mit Eltern. Zielgruppe des Seminars 'Frühstück und Zwischenverpflegung mit Konzept umsetzen' sind pädagogische Fachkräfte und interessierte Hauswirtschaftskräfte in Kindertagesstätten.
Interne Veranstaltung: Keine Anmeldung möglich

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.10.19 09:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi.
k. A. Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren