Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.898 Weiterbildungskursen von 759 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Nadelbinden - eine fast vergessene Handarbeit

Inhalt

Beim Nadelbinden handelt es sich um eine uralte Schlingtechnik, mit der sich zum Beispiel Socken, Strümpfe, Handschuhe oder Mützen aus Wolle herstellen lassen. Sie wurde schon in der Jungsteinzeit angewandt und ist am anderen Ende der Welt, bei einigen Stämmen in Papua Neuguinea, bis heute ganz gebräuchlich. Als Werkzeuge dienen dabei Holz- oder Beinnadeln. Manche Arbeiten, die optisch wie gestrickt oder gehäkelt wirken, entpuppen sich bei näherem Hinsehen als typische Nadelbinderei. Dieser Kurs bietet Gelegenheit, die "Textilproduktion" nach Art unserer Vorfahren kennenzulernen und eigenhändig etwas Warmes für die kalte Jahreszeit herzustellen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
01.10.19 - 08.10.19
Di.
19:00 - 22:00 Uhr
Abends 20 Neustückweg 2
67105 Schifferstadt
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren