Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20633 Weiterbildungskursen von 786 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Beschwerdemanagement

Inhalt

<p>Egal ob am Telefon oder im persönlichen Kontakt, Beschwerden sind eine Herausforderung. Wenn Ihr Gegenüber unzufrieden ist, hat das seinen guten Grund. Diesen gilt es herauszufinden, um ihn im Sinne des Kunden und des Unternehmens zu beheben. Professionelles Beschwerdemanagement ist ein wichtiger Bestandteil langfristiger Kundenbeziehungen und einer guten Unternehmensreputation. Im Seminar lernen Sie, wie Sie das Anliegen Ihres Gesprächspartners effizient erfassen und auch in anspruchsvollen Situationen kompetent agieren.</p>

<p>- Selbstverständnis im Beschwerdemanagement<br>- Deeskalieren und Verstehen durch Aktives Zuhören<br>- Das Harvard Prinzip<br>- Souveräner Umgang mit Beleidigungen<br>- Abgrenzung bei überzogenen Forderungen<br>- Transfersicherung in den Berufsalltag</p>
<p>&nbsp;</p>
<p><strong>Lernziele</strong><br>- Die Teilnehmenden haben ein klares Selbstverständnis für Ihre Rolle in der Beziehungs- und Kontaktgestaltung mit dem Kunden.<br>- Die Teilnehmenden sind in der Lage das Anliegen des Kunden in der Beschwerde zu erkennen und ggf. herauszufiltern.<br>- Die Teilnehmenden können mit dem Kunden ein WIN-WIN-Ergebnis verhandeln.<br>- Die Teilnehmenden sind in der Lage mit überzogenen Forderungen und schwierigen Gesprächspartnern souverän umzugehen.</p>



Ansprechpartner: Katharina Kunz
Telefon: +49.261.3047130
Fax: +49.261.3047121
Email: kunz@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.04.20 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do.
335  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren