Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19396 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Letzte-Hilfe-Kurs - Grundkenntnisse der Sterbebegleitung und Palliativpflege

Inhalt

Der Letzte-Hilfe-Kurs befasst sich mit dem 1 x 1 von Grundkenntnissen
der Sterbebegleitung und Palliativpflege. Linderung
von Leid und Erhaltung von individueller Lebensqualität
ist das pimäre Ziel des Kurses. Begleitung eines Menschen bis
zum Tode soll in der Bevölkerung den gleichen Stellenwert
und eine Selbstverständlichkeit bekommen wie Erste Hilfe.
Damit erfährt Sterben und Tod wieder einen angemessenen
Platz in unserem Bewusstsein.
Themen sind: 1. Sterben ist ein Teil des Lebens (z. B. Wie erkennt
man Sterben, der Sterbeprozess), 2. Vorsorgen und
Entscheiden (z. B. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht,
ethische Entscheidungen), 3. Körperliche, psychische, soziale
und existentielle Nöte lindern (z. B. Symptomlinderung,
Ernährung, Mundpflege am Lebensende), 4. Abschied nehmen
(z. B. Rituale, Trauer).
(Die Termine sind unabhängig voneinander)

Dozent/in: Heike Kautz

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren