Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21935 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Goldschmieden - Kompaktkurs

Inhalt

Goldschmieden - Kompaktkurs
Zielgruppe: Anfänger/-innen, Geübte
Inhalt: Nach eigenen Entwürfen werden Schmuckstücke (Ring, Anhänger ...) vorzugsweise in Silber, auch in Verbindung mit Edelsteinen, hergestellt. Die Techniken des Goldschmiedens (Sägen, Feilen, Löten ...) werden erläutert. Anfänger/-innen erproben anhand eines Übungsstückes verschiedene Arbeitstechniken und setzen Erlerntes in ein individuell gestaltetes Schmuckstück um.
Der Kurs wird mit acht Teilnehmenden durchgeführt, sodass alle an einem eigenen Werkbrett arbeiten können.
Bitte mitbringen: Zeichenpapier, Bleistift, Kittel oder Schürze, Imbiss, Werkzeug - falls vorhanden. Alle Metall- und Edelsteinkosten richten sich nach dem Verbrauch.

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 11 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.05.19 - 26.05.19 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
92  Alte Ziegelei 1
55128 Mainz
D

max. 8 Teilnehmer

Alte Ziegelei; Bretzenheim

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 186

Weitere Infos vom Anbieter

29.06.19 - 30.06.19 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
92  s.o.

max. 8 Teilnehmer

Alte Ziegelei; Bretzenheim

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 186

Weitere Infos vom Anbieter

24.08.19 - 25.08.19 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

28.09.19 - 29.09.19 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

26.10.19 - 27.10.19 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

16.11.19 - 17.11.19 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

11.01.20 - 12.01.20 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

29.02.20 - 01.03.20 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

28.03.20 - 29.03.20 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

06.06.20 - 07.06.20 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

27.06.20 - 28.06.20 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
99 
inkl. EUR 10,- Materialkosten
s.o.

max. 8 Teilnehmer

Goldschmiede; Alte Ziegelei

Referent/in: Frauke Witzke

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren