Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.898 Weiterbildungskursen von 759 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Azubi-Akademie: Start in den Beruf - Benimm ist in | Aktuelle Trends der Businessetikette für Auszubildende

Inhalt

Auch cooles Auftreten will gelernt sein. Sie möchten einen guten Eindruck hinterlassen und bei Kunden und Kollegen gut ankommen. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen erfolgreich! Überzeugen Sie durch moderne Umgangsformen und treten Sie selbstbewusst auf, weil Sie wissen, wie es geht. Nach dem Seminar werden Sie wissen, welchen Gesprächspartner Sie zuerst begrüßen müssen und worüber Sie sich mit dem Kunden beim Small Talk unterhalten können. Was verbirgt sich hinter "Netiquette" und wann schalten Sie Ihr Handy aus? Übrigens: Auch in der Kantine wird schon mal ein Auge auf Ihre Tischmanieren geworfen. Aber Sie meistern jede Situation souverän, weil Sie die Bestecksprache und die 15 Hauptsünden bei Tisch kennen. Es werden keine starren Knigge-Regeln vermittelt. Sie lernen in lockerer Atmosphäre die "Do's und Dont"s" zeitgemäßer Businessetikette kennen.
Start: Das Knigge-Quiz: Testen Sie Ihr Wissen rund um Umgangsformen // Wie entwickelten sich Umgangsformen und was wird von mir erwartet? // Was hat es mit den sogenannten "Soft skills" auf sich? // Begrüßen und Vorstellen - Was muss ich beachten? // Ist Kleidung wichtig? Das äußere Erscheinungsbild // Wohin mit der Serviette und andere Besonderheiten bei Tisch. Was ist heute "up to date"? // "Ich bin hier auf der Arbeit - nicht auf der Flucht". Diese und andere Sprüche, die Ihre Kunden und Kollegen erfreuen. - Karriereknacker im Berufsleben // Schönes Wetter heute, nicht wahr? Small-Talk // Klippen, Fettnäpfchen und sonstige Hürden

Inhalte gemäß den geltenden Rechtsgrundlagen

Ansprechpartner: Larissa Conermann
Telefon: +49.651.9777364
Fax: +49.651.9777305
Email: conermann@trier.ihk.de

Zielgruppe
Auszubildende (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren