Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.049 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Go Programmierung - Aufbaukurs

Inhalt

Beschreibung:
Teilnehmer: Go Programmierer mit Grundkenntnissen in Go.
Zielsetzung: Go Programmierung in den aufbauenden Funktionen kennen zu lernen.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:
Auffrischung der Grundlagen
Strukturen, Interfaces, Operatoren
Tool-Chain
Die Go-Standardtools
Umsetzung gängiger Entwurfsmusterr in Go (dependency injection, singleton pattern, factory pattern, ?..)
Übersicht über wichtige Go-Bibliotheken
Konfiguration, Kommandozeilenwerkzeuge
Web und Web Services, QT-Anbindung
Anbindung an SQL DBs und noSQL DB
Verwendung von Go-fremden Bibliotheken
cgo, Einbindung von C-Bibliotheken
Verwendung von C++-Bibliotheken
gobind, Einbindung von Java-Bibliotheken
Nebenläufigkeit, Planung nebenläufiger Anwendungen
Sequenzen und Abläufe (einschließlich Visualisierung)
Clean Code-Prinzip zur Bugvermeidung
Reduzierung bzw. Vermeidung von kritischen Abschnitten
Auswahlkriterien für nebenläufige Design-Patterns (Master/Worker, Pipes, Publish/subscribe?)
Verwendung von Bibliotheken für Standardszenarien
Viele Beispiele und Übungen

Voraussetzungen:
Kenntnisse entsprechend des Kurses : Go - Einführung in die Programmierung mit Go, erworben durch Kursbesuch oder gleichwertige Kenntnisse aus der Praxis.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Sonstiges Merkmal
Vorkenntnisse (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.02.22 - 17.02.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
1904 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
Pastor-Klein-Str. 17
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

05.04.22 - 07.04.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
s.o.
1904 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren