Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.910 Weiterbildungskursen von 758 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kellersequenz - literarische Weinprobe

Inhalt

Kellersequenz - literarische Weinprobe für Schauspieler und Publikum
Die 50. Aufführung der Kellersequenz! Es handelt sich bei ihr um ein Zweipersonenstück, Komödie, Tragödie und Weinprobe in einem. Sie gönnt dem Publikum weit mehr als "nur" Theater: Während sechs Weine in der Spielhandlung auftauchen, werden sie gleichzeitig den Zuschauern ausgeschenkt. Dazu gibt es kleine Köstlichkeiten aus der Küche des Salischen Hofes. Ein Stück, das berührt und schmeckt.
Es ist eine alte Geschichte. Eine Geschichte von Schuld und Vergebung, von Eifersucht und Verrat, von Liebe und Tod. Es ist die Geschichte von zwei ungleichen Brüdern, die doch so vieles miteinander gemein haben, die Kindheit, die Kunst - die des Weinbaus und die der Worte - die Liebe zu derselben Frau und ein Geheimnis.

Text: Johannes Hucke, Musik: Heinrich Schütz, Regie: Antje Reinhard, Video: Anna Waldenmeier, Schauspiel: Emmerich Pilz und Günter Weißkopf.

Bilder aus vorangegangenen Aufführungen und nähere Infos unter "www.alluemeurs.de" im Internet.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
26.01.20
So.
17:00 - 20:00 Uhr
WE Wochenende 36
incl. Weinproben und kleinen Köstlichkeiten aus der Küche
Burgstr. 12-14
67105 Schifferstadt
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren