Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.482 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Business-Coaching - Modul 3: Professionalisierung des Business-Coaching

Inhalt

Im dritten Modul unserer Reihe Business-Coaching können Sie Ihre bisherigen Coaching-Kenntnisse vertiefen, erweitern und professionalisieren. Auch wie die beiden vorherigen Module ist das dritte Modul an den Coaching-Standards des Roundtable der Coachingverbände (RTC) orientiert. Der RTC ist eine Interessengemeinschaft der wichtigsten Coachingverbände im deutschsprachigen Raum. Sie erwerben mit der Weiterbildung eine der Voraussetzungen zur Aufnahme in einen der Berufsverbände.

Die intensive Anwendung der Methoden und Techniken bereits im Seminar, verbunden mit persönlichem Feedback der Trainer/-innen, gewährleisten den bestmöglichen Lernerfolg für die Teilnehmenden. Die Trainer/-innen setzen Plenums- und Kleingruppenarbeit, Fallstudien aus der Praxis sowie praxisbezogene Rollenspiele ein. Des Weiteren werden im Rahmen der Weiterbildung selbstorganisierte Lerngruppen gebildet. Außerdem findet in Modul 3 auch selbstorganisierte Coachingpraxis und Selbststudium statt.- Coaching und Organisation

  • Ablauf und Phasen des Coachingprozesses
  • Gruppen- und Teamcoaching
  • Coaching und Ethik
  • Psychologische Grundlagen des Coachings
  • Evaluation und Qualitätssicherung
  • Tools aus der Gestalt- und der Hypnotherapie
  • Systemische Aufstellung
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Zürcher Ressourcen-Modell (ZRM)
    Voraussetzung: Teilnahme an Modul 1 und 2

    Ansprechpartner: Sarah Klemenz-Hidien
    Telefon: +49.261.3047117
    Fax: +49.261.3047123
    Email: klemenz@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

    Art: Fortbildung/Qualifizierung
Abschlussart
Business-Coach (Oberbegriff)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.07.21 - 14.01.22 09:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Fr.
3935  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Mindestteilnehmer: 8

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren