Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21496 Weiterbildungskursen von 764 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Erfolgreiche Kommunikation: Kein Zufall!

Inhalt

Manche Gespräche gelingen einfach gut, andere wiederum gar nicht. Meistens gehen uns die nicht so gut gelungenen lange nach. Viel sinnvoller ist es aber, sich nach einer gut gelungenen Kommunikation die Frage zu stellen, wie wir das eigentlich gemacht haben, um bei den nächsten Gesprächen bewussten Zugriff auf eben diese Ressourcen zu haben. Überlassen Sie also das Gelingen eines guten Gespräches bzw. einer guten Kommunikation nicht dem Zufall!

Inhalt:

  • Die Wichtigkeit der Vorbereitung
  • Der Einfluss der inneren Einstellung/Haltung
  • Die Bedeutung der nonverbalen Signale
  • Kommunikationsmodelle, insbesondere das Nachrichtenquadrat nach F. Schulz von Thun
  • Der individuell stimmige Einsatz dieser Kommunikationsmodelle
  • Die Wichtigkeit der Nachbereitung (insbesondere von gelungenen Gesprächen)

Methoden:

  • Trainerpräsentationen/-demonstrationen
  • Diskussionen
  • Rollenspiele
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit

Zielgruppe:
Alle, die mehr über sich selbst und ihren Kommunikationsstil erfahren möchten sowie ihre Gesprächsführung (selbst-) bewusst in die Hand nehmen wollen.

Ihre Trainerin:
Birgit Giesert

Dauer:
2 Tage
jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine und Orte:
Montag, 23.09.2019 und Dienstag, 24.09.2019 in Koblenz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren