Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.584 Weiterbildungskursen von 647 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzbuchführung (1) Xpert Business

Inhalt

Wichtig! Bei Anmeldungen nach Kursstart setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, dass wir Ihnen die Zugangsdaten übermitteln können.Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.Kursinhalte:- Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht- Aufzeichnungspflichten- Gewinnermittlungsarten- Aufbau und Inhalte einer Bilanz- Inventurarten und -verfahren- Führen und Aufbewahren von Büchern- Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04- Trennung und Abschluss der Warenkonten- Buchen der Umsatzsteuer- Vorsteuer und Zahllast- Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes- Privatentnahmen- unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen- Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken- Bewirtungskosten- Reisekosten- Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren- Sachbezüge und geldwerte Vorteile- betriebliche und private Steuern- Buchen von Belegen

Zertifikat
Xpert (VHS-Zertifikat: Xpert Business (XB)) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.11.22 - 26.01.23 18:30 - 20:30 Uhr Abends
Di. und Do.
255 
56073 Koblenz
D

max. 16 Teilnehmer



Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren