Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21670 Weiterbildungskursen von 779 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rückenschmerz aus osteopathischer Sicht

Inhalt

Die bekanntesten Ursachen für Rückenschmerz aus orthopädisch-schulmedizinischer Sicht sind verspannte Muskulatur, blockierter Wirbel, eingeklemmter Nerv, Bandscheibendegeneration und psychosomatische Ursachen. In diesem Vortrag werden osteopathische Betrachtungen beleuchtet, wie z. B. Einfluss der Körperstatik, Erkenntnisse der Beckendiagnostik, Zusammenhänge zu den inneren Organen und heutige Beeinflussung des Rückens durch unsere Geburt. Die Teilnehmenden erhalten die Erkenntnis, dass schulmedizinische Diagnostik und osteopathisches Handeln und Denken auch als Einheit zu sehen sind. Der Vortrag ist als interaktives Gespräch konzipiert, so dass individuelle Fragestellungen mit eingebracht werden können.

Unterrichtsart
Vortrag

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren