Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.451 Weiterbildungskursen von 766 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

100 Jahre Bauhaus

Inhalt

100 Jahre Bauhaus
3-tägige Studienreise nach Weimar und Dessau zu den Orten der Bauhausgeschichte vom 17.09.2019 - 19.09.2019

2019 jährt sich die Gründung der weltbekannten Bauhaus-Hochschule für Gestaltung zum 100. Mal. 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründet, zog das Bauhaus 1925 nach Dessau und 1932 schließlich nach Berlin. Herausragende Künstler, Architekten und Gestalter schlossen sich zusammen, um aus der Verbindung von Handwerk, Kunst und Technik eine moderne Lebenswelt zu gestalten. Unter dem Druck der Nationalsozialisten musste die Hochschule 1933 schließen. Trotz des nur 14-jährigen Bestehens der Hochschule sind die vielfältigen Einflüsse des Bauhauses bis in die Gegenwart spürbar. Der Bauhaustil löste die Architektur der vergangenen Jahrhunderte ab und gilt heute weltweit noch als Vorbild für modernes und geradliniges Bauen.

Programm

1. Tag: Dienstag, 17.09.2019
Fahrt am frühen Vormittag ab Ludwigshafen mit dem Fernreisebus nach Weimar, wo Walter Gropius das Staatliche Bauhaus 1919 gründete. Nach der Ankunft erwartet Sie am Nachmittag ein geführter Stadtrundgang zum Thema Bauhaus in Weimar entlang ausgewählter Bauwerke der Moderne. Im Mittelpunkt dieses Rundgangs steht die Geschichte des Weimarer Bauhauses. Die wichtigsten Stationen sind die heutige Bauhaus-Universität mit Gropiuszimmer, das Tempelherrenhaus, das Haus am Horn sowie das Denkmal für die Märzgefallenen und die Gedenktafel für die Weimarer Verfassung 1919. Im Anschluss daran besuchen Sie das neue Bauhaus Museum: Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des Bauhauses wird das bauhaus museum weimar am 6. April 2019 eröffnen. Mit ihm entsteht ein moderner Ort der Begegnung, Offenheit und Diskussion. Am Gründungsort des Staatlichen Bauhauses wird es an die frühe Weimarer Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts erinnern. Im Zentrum seiner Ausstellung steht die weltweit älteste museale Sammlung von Werkstattarbeiten des Bauhauses, die Walter Gropius schon in den 1920er-Jahren anlegte. Ausgewählte Pfade in der Entwicklung von Kunst, Architektur und Design werden das weltweite Nachwirken dieser einzigartigen Schule für Gestaltung vorstellen. Danach Rückkehr und Check-in im Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Mittwoch, 18.09.2019
Frühstüc

Unterrichtsart
Studienreisen
Exkursion i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
17.09.19 - 19.09.19
Di. und Do.
503
Einzelzimmerzuschlag 56,00 Euro
67063 Ludwigshafen am Rhein
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren