Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.802 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Männerkochclub am Dienstag

Inhalt

Männerkochclub am Dienstag
Männerkochclub am Dienstag
Lassen Sie uns die Löffel schwingen und die Messer wetzen! Wir wollen uns gemeinsam den Küchen der Welt in all ihrer Vielfalt nähern. Selbstverständlich gehören hierzu auch die Getränke - in Theorie und Praxis. Folgende Themen sind vorgesehen:

1. Abend: Alles Supra! So nennt man in Georgien ein üppiges Festmahl, eine spannende Küche, beeinflusst von Osteuropa und Asien. All diese Einflüsse verbinden sich kongenial zu neuen kulinarischen Entdeckungen, begleitet von leckerem georgischem Rotwein.
2. Abend: America Latina: spannend Neues vom amerikanischen Subkontinent: hier verbinden sich die Einflüsse der Inka mit denen der spanischen Kolonialherren und den vielen zugewanderten aus China, Afrika?, natürlich begleitet von einem feinen Roten aus den dortigen Weingärten.
3. Abend: Alpenküche für zu Hause: Deftige Schmankerl aus den Bergen jenseits des Haxenklischees! Dazu ein frischer Weißer aus der österreichischen Thermenregion.
4. Abend: Alle Jahre wieder: ein Weihnachtsmenü, das man zu Hause für seine Lieben ohne Stress an den Feiertagen reproduzieren kann mit den dazu passenden Weinbegleitungen.

5. Abend: Frischer Wind aus Portugal: Nicht nur Lissabon liegt voll im Trend, auch die Küche des Landes wird immer beliebter: fein aber ungekünstelt und nicht mehr so mächtig wie früher: Fleisch, Gemüse, Fisch frisch auf den Teller, begleitet von wunderbaren Weinen aus dem Alentejo.

Alle Abende werden selbstverständlich von den passenden Weinen begleitet!
Materialkosten (18,50 Euro für Lebensmittel und Wein pro Abend) sind im Kurspreis enthalten!

Zielgruppe
Männer (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.09.24 - 14.01.25 18:30 - 21:30 Uhr Abends
Di.
160  Franz-Burkardstr. 2
55411 Bingen
D

max. 12 Teilnehmer

GS Burg Klopp - Küche - Haus B-EG-02

Referent/in: Sabine Wentzel-Lietz

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren