Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.509 Weiterbildungskursen von 659 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Psychomotorik für Kinder von 3-6 Jahren Bewegung und Spiel in der Kindertagesstätte

Inhalt

Psychomotorik für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Bewegung und Spiel in der Kindertagesstätte
Kooperation mit der Rheinische Akademie, Bonn
Kleine Kinder brauchen genügend Zeit und Raum für lustvolle Bewegung und selbsttätiges Handeln. Auf dieser Basis entwickeln sie eine große Spiel- und Entdeckerfreude. Erwachsene schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Kinder die Welt begreifen und erfassen können.
Die psychomotorische Praxis mit Rollbrettern, Schwungtüchern oder unterschiedlichen Alltagsmaterialien wie Zeitungen, Pappdeckel oder Teppichfliesen hält tolle Spielanlässe bereit, die auch den Kleinen viel Bewegungs- und Spielfreude eröffnen. Bewegung und Spiel mit allen Sinnen sind die Grundlage psychomotorischen Handelns. Die Vielfalt von Anfang an eröffnet Chancen für den Einzelnen und bereichert die Arbeit in der Kita.
Die enge Verbindung von Theorie und Praxis ist ein Kennzeichen unserer Fortbildungsarbeit. Es werden vielfältige Anregungen zur Körper-, Material- und Sozialerfahrung gegeben, die grundlegende Wahrnehmungs- und Lernprozesse vermitteln.

1. Modul: Freitag, 22.01.2021 und Samstag, 23.01.2021

  • Tuchfühlung mit der Psychomotorik, Umgang mit psychomotorischen Spielgeräten
  • Umsonst und draußen - Bewegen, Spielen und Wahrnehmen in der Natur

2. Modul: Freitag, 05.02.2021 und Samstag, 06.02.2021

  • Kindgerechte Entspannung
  • Materialerfahrung im Kita-Alltag am Beispiel von Standardgeräten,
  • Grundlagen der Gestaltung psychomotorischer Praxis

3. Modul: Freitag, 05.03.2021 und Samstag, 06.03.2021

  • Die Bedeutung von Alltagsmaterialien in der kindlichen Entwicklungsförderung
  • Bewegungsbaustelle / Bewegungslandschaft
  • Bewegte Abenteuer im Erlebnisbereich Turnhalle

4. Modul: Freitag, 23.04.2021 und Samstag, 24.04.2021

  • Die Entwicklung der kindlichen Wahrnehmung, Wahrnehmungsförderung
  • "Die spielen ja nur!?" - Die Bedeutung des Spiels in der Psychomotorik,
  • Psychomotorik in einer Modelleinrichtung
  • Elterngespräche als Chance - Systemischer Ansatz in der Psychomotorik

5. Modul: Freitag, 18.06.2021 und Samstag, 19.06.2021

  • Komm, wir spielen Sprache - Spielerisch bewegte Sprachförderung
  • Einfach stark - Ringen und Raufen in der Kita

Die Fortbildung findet jeweils freitags in der Kreisvolkshochschule Altenkirchen und samstags in einem Turnraum sowie am Samstag, den 6. März 2021 im Förderzentrum E.J. Kiphard in Bonn statt.
AK
Freitag, 22.01.21 und Samstag, 22.01.21
Freitag, 05.02.21 und Samstag, 06.02.21
Freitag, 05.03.21 und Samstag, 06.03.21
Freitag, 23.04.21 und Samstag, 24.04.21
Freitag, 18.06.21 und Samstag, 19.06.21
Kreisvolkshochschule Altenkirchen und Turnraum im Bereich Altenkirchen
Birgit Hahnemann und das Lehrteam der Rheinischen Akademie im Förderverein Psychomotorik Bonn e.V.
Kosten: 400 Euro bei 10 Teilnehmenden, 350 Euro ab 12 Teilnehmenden und 290 Euro ab 15 Teilnehmenden, vorbehaltlich der Landesförderung - Ratenzahlung ist möglich

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren