Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21639 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Beschwerdemanagement in der Elternarbeit "Jonas Brotdose ist ja schon wieder voll"

Inhalt

"Jonas Brotdose ist ja schon wieder voll" -
Beschwerdemanagement in der Elternarbeit
Worum geht es?
Beschwerden aus der Elternschaft wie "Warum hat mein Kind schon wieder eine dreckige Hose?" oder "Die Hausschuhe von Mrie sind schon wieder weg!" gehören zum täglichen Brot vieler Kindertagesstätten. Auch unausgesprochene Unzufriedenheiten der Eltern sind keine Seltenheit und könenn ohne das Wissen der Einrichtung zu Unruhe in Teilen der Gesamtelternschaft führen. Das ist zunächst nichts Außergewöhnliches. Denn, überall dort wo Menschen zusammen kommen, kommt es irgendwann zu Konflikten. Nicht unwesentlich trägt die Haltung des Teams in Bezug auf den Umgang mit Elternbeschwerden zum Ausgang solcher vermeidlichen Konfliktsituationen bei. Aus diesem Grund lohnt sich die Auseinandersetzung mit dem Thema mit Beschwerden aus der Elternschaft und dessen Management.
Gerade im aktuellen Qualitätsdiskurs ist die Nutzung von Beschwerden ein vergleichsweise einfacher und direkter Zugang zu Rückmeldungen aus der Elternschaft, welche zur Verbesserung der Arbeit verwendet werden kann. Denn, jede Elternbeschwerde ist immer ein Feedback zur Kita-Arbeit und bietet bei Bearbeitung eine gute Grundlage für die Weiterentwicklung der Einrichtung.
Ziele des Seminarangebots:

  • Vermittlung fachlichen Inputs zum Thema Nutzen von Beschwerden und Kritik aus der Elternschaft
  • Einübung von Annahme und Erstreaktion auf Beschwerden und Kritik
  • Kennenlernen der Beschwerdewege
  • Handwerkzeug zur Bearbeitung der Beschwerden und Positionierung innerhalb des Teams

Stefanie Fischer, Sozialpädagogin (B.A.) mit Montessori-Diplom, freiberufliche Autorin und Kita-Leitung

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren