Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.370 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gewaltfreie Kommunikation in der Kita

Inhalt

Gewaltfreie Kommunikation in der Kindertagesstätte
Bei der gewaltfreien Kommunikation (GfK) geht es in erster Linie darum, die Menschen - auch kleine - in ihren Bedürfnissen ernst zu nehmen. Die GfK fördert die Fähigkeit Gefühle und Bedürfnisse bei sich und anderen wahrzunehmen und sich so auszudrücken, dass andere uns besser zuhören können. Dadurch wird die Beziehung aufgebaut und gestärkt. Außerdem erleichtert es den Austausch und die Lösungsfindung bei Konflikten.
Die Struktur der Gewaltfreien Kommunikation besteht aus vier Schritten (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte), die im Seminar durch verschiedene Methoden versteh- und erlebbar gemacht werden. Dazu werden die theoretischen Inhalte mit Übungen und Methoden verknüpft, die auch für Kindergartenkinder geeignet sind.
Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Sandra Schmidt, Dipl.Pädagogin
Kosten: 60 Euro

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren