Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.439 Weiterbildungskursen von 733 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Nachqualifizierung zur Sprachförderkraft in rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten (Module 1-3)

Inhalt


3 - Sprachliche Bildung und Sprachförderung

Das "neue" Sprachförderkonzept für "alte" Sprachförderkräfte

Das Ausbildungskonzept für Sprachförderkräfte "Sprache - Schlüssel zur Welt" wurde 2017 überarbeitet und unter dem Motto "Mit Kindern im Gespräch" neu konzipiert.
Ausgehend davon, dass die sprachliche Entwicklung der Kinder eng mit der Qualität des sprachlichen Inputs der pädagogischen Fachkraft zusammenhängt und der Fähigkeit, Kinder zu langanhaltenden Gesprächen anzuregen, liegt der Focus des neuen Qualifizierungskonzeptes auf Sprachförderstrategien und deren Einsatz im Alltag. Hierzu fokussiert sich der Qualifizierungsansatz auf ausgewählte, sogenannte Schlüsselsituationen, die sich besonders für den Einsatz der Strategien eignen.
Die Basismodule der Fortbildungsreihe "Mit Kindern im Gespräch" können als Ergänzung zur bestehenden Qualifizierung "Sprache - Schlüssel zur Welt" absolviert werden. Die Nachqualifizierung in den drei Basismodulen, betrifft nur die Module 1-3 des neuen Curriculums.

> Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
> Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung
> Modul 3: Rückmeldestrategien

Sprachförderkräfte, die vor August 2017 ihre Qualifizierung gemacht haben, gewinnen durch die drei Workshops einen Einblick in das neue Konzept.

Zielgruppe: andere Adressatengruppen (ab 2018)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien > Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung > Modul 3: Rückmeldestrategien Sprachförderkräfte, die vor August 2017 ihre Qualifizierung gemacht haben, gewinnen durch die drei Workshops einen Einblick in das neue Konzept. Zielgruppe: andere Adressatengruppen (ab 2018)"> 03.09.20 - 12.11.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do.
90  Lazarettstraße 40
76829 Landau in der Pfalz

max. 16 Teilnehmer

KVHS SÜW/KMS/Medienzentrum, Konferenzraum

Referent/in: Sabine Klara Schwarz

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien > Modul 2: Strategien zur Konzeptentwiclung > Modul 3: Rückmeldestrategien Sprachförderkräfte, die vor August 2017 ihre Qualifizierung gemacht haben, gewinnen durch die drei Workshops einen Einblick in das neue Konzept. Zielgruppe: andere Adressatengruppen (ab 2018)">

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren