Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.300 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Menschensbilder! Portrait- und Personenfotografie

Inhalt

Menschen zu fotografieren - als inszeniertes Portrait im Studio oder als spontaner Schnappschuss auf einer Familienfeier - und dabei mehr als nur ihre äußere Erscheinung abzubilden, ist eines der wichtigsten Themen in der Fotografie. Für den Fotografen eine anspruchsvolle Aufgabe: Er muss konzentriert beobachten, Kameratechnik und Bildgestaltung im Griff haben und muss gegebenenfalls mit seinem Modell die Bildidee kommunizieren und Regie führen. In diesem Workshop wird den Teilnehmern gezeigt, wie sie bereits mit einfachen technischen Mitteln den Einstieg in die Portrait- und Personenfotografie finden. Zum Einstieg in das Thema dient am Freitag ein theoretischer Teil, in dem die Teilnehmer auch ein erstes Konzept für ihre Fotos des folgenden Tages erstellen können. Im Vordergrund steht dabei am Samstag - ganz nach persönlichem Interesse des Einzelnen - das gezielte Umsetzen individueller Ideen, das Ausprobieren verschiedener gestalterischer Mittel oder auch das Experimentieren und Ausprobieren der Kamera. Durch das Arbeiten mit einem (Amateur-) Modell können die Teilnehmer üben, eine Person anzuleiten statt einfach nur abzufotografieren. Abgerundet wird der Kurs durch einen Ausblick in das Thema Bildbearbeitung und die Präsentation und das Besprechen der Bilder am Sonntag.
Kleingruppe 6-8 Teilnehmern
Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 13:00 Uhr

3 Termin(e)

Fr, Sa, So, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.05.22 - 15.05.22 WE Wochenende
Fr., Sa. und So.
115  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
13.05.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr
14.05.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr
15.05.2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Dozent: Herrn Harald Baumeister
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren