Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.355 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Airbrush - Grundstudium

Inhalt

Airbrush - Grundstudium
mit Vorbereitungsworkshop
In Zusammenarbeit mit dem Airbrushstudio Chilli-Air

Zwölfmonatiges Grundstudium plus Vorbereitungsworkshop zum Erwerb der grundlegenden Techniken des Airbrushs. Teilnahmevoraussetzung: 2 Airbrush-Grundkurse oder vergleichbare Kenntnisse.

Inhalte: Materialkunde - Farbenlehre - Licht und Schatten - Konstruktion und Perspektive - Tiefenwirkung in Landschaftsbildern - Stillleben - Goldener Schnitt - verschiedene Strukturen (Metall, Leder, Holz, Rost, Marmor, Sandstein, etc.) - Bildkomposition - Mischtechniken - Arbeit mit Schablonen - verschiedene Maskiertechniken - Glas und Flüssigkeiten.
Weitere Informationen zum Studieninhalt erhalten Sie direkt beim Dozenten Norbert Klug; E-Mail: n-klug@web.de.
Das Studium erfolgt in einer Kleingruppe (max. 12 Teilnehmer/innen) und findet durchgehend jeweils am zweiten Wochenende im Monat (Ausnahme: August) statt. Für jede-n steht ein eigener Arbeitsplatz mit Tisch und Staffelei zur Verfügung. Vor Beginn des eigentlichen Studiums ist ein Vorbereitungs-Wochenende eingeplant.
Die Gebühr ist zahlbar in 13 Monatsraten á 95,00 Euro. Die erste Rate wird im Juni 2021 fällig.
Die Anmeldung kann nur schriftlich erfolgen. Interessierte erhalten ein Anmeldeformular beim Lehrgangsleiter oder bei der vhs-Geschäftsstelle unter Tel. 0621 5909 3480 oder per E-Mail: kvhs@kv-rpk.de.

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.06.21 - 12.06.22 9:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
1235 
zahlbar in monatlichen Raten
Neustückweg 2
67105 Schifferstadt
D

max. 12 Teilnehmer

BZ, Airbrushwerkstatt

Referent/in: Norbert Klug

Treffen: 26

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren