Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21935 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Europa - Erbe der Aufklärung - Vortrag mit Lichtbildern

Inhalt

Im Denken der Aufklärung sind die zentralen Ideen entwickelt worden, die die europäische Identität bis heute entscheidend prägen: die Verständigung auf wissenschaftliche Rationalität, die Entwicklung eines demokratischen Staatsverständnisses, die Trennung von Staat und Kirche, das Grundkonzept der Menschenrechte. Zugleich leiten sich von der Aufklärung aber auch Entwicklungen ab, die sich als problematisch erweisen: Technologisierung, Ökonomisierung, Verabsolutierung von Wachstum und Fortschritt. Europa steht heute vor der Herausforderung, diesen problematischen Entwicklungen zu begegnen und sich zugleich im Lichte seiner Ideen und Wertvorstellungen klar zu definieren und zu handeln. Der Vortrag will klären, ob Europa im Sinne einer kritischen, aufgeklärten Aufklärung Utopie oder erstrebenswertes Leitbild ist.

Dozent/in : Prof. Dr. Hans-Joachim Pieper

Unterrichtsart
Diavortrag

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren