Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21639 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wissensmanagement ? Wie die Ressource Wissen zum entscheidenden Erfolgsfaktor wird

Inhalt

In den nächsten fünf bis zehn Jahren werden viele Unternehmen große Einschnitte und Umbrüche im Personalbereich erfahren. Teilweise verabschieden sich in Unternehmen tausende erfahrene Mitarbeiter in den Ruhestand. Daneben nimmt die allgemeine Fluktuation, auch aufgrund der guten Arbeitsmarktlage, zu.

Unternehmen laufen Gefahr, dass der Verlust von wertvollem Wissen und fachlicher Expertise nach dem Ausscheiden von erfahrenen Mitarbeitern zu einem Verlust von Qualität und Wertschöpfung führt.

Die Ressource Wissen ist mit der Revision der DIN ISO 9001:2015 in den Fokus gerückt. Ein funktionierendes Wissensmanagement wird zur Pflichtaufgabe. Die Norm fordert von Unternehmen und Organisationen die Bildung von Wissenszielen und das Aufzeigen von passenden Maßnahmen für deren Zielerreichung.

Das 1-tägige Seminar bereitet die Teilnehmer auf die Anforderungen der überarbeiteten Norm vor. Wir zeigen Ihnen, wie die Ressource Wissen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor in Unternehmen wird. Tipps, Fallbeispiele und Best Practices runden das Seminar ab und ermöglichen den Teilnehmern den direkten Transfer in ihren Berufsalltag.

Die Inhalte sind u. a.:

  • Grundlagen ? was ist Wissensmanagement?
  • Welche Auswirkungen hat die Revision der ISO 9001:2015 auf Ihr Unternehmen?
  • Wie die Ressource Wissen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen werden kann.
  • Tipps und Leitfaden ? wie Sie ein Wissensmanagement-Projekt vorbereiten und welche Werkzeuge sich zur konkreten Umsetzung eignen.
  • Vorstellung eines praxiserprobten ?Didaktischen-Grundlagen-Modells? für die Umsetzung von Wissensmanagement.
  • Transfer in die eigene Tätigkeit.

Das Seminar kann auf Anfrage erweitert werden. So kann z. B. ein weiterer Tag für das Kennenlernen ausgewählter Best Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Unternehmen angeboten werden. Ferner besteht die Möglichkeit zur individuellen Begleitung bei der Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Dozent
Dr. Volker Engert

Termine
15. Mai 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
27. November 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldeschluss
30. April 2019 für den 15. Mai 2019
13. November 2019 für den 27. November 2019

Kosten
425,00 Euro;
für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 395,00 Euro

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und HR-Verantwortliche, die am Aufbau eines erfolgreichen Wissensmanagements interessiert sind oder aktiv eine Wissensorganisation aufbauen. Kenntnisse im Wissensmanagement werden nicht vorausgesetzt.

Seminarort
Graduate School Rhein-Neckar, Ernst-Boehe-Straße 15, 67059 Ludwigshafen

Gruppengröße
max. 10 Teilnehmer

Sonstiges
Die Graduate School Rhein-Neckar ist von der evalag als wissenschaftliche (Weiter-)Bildungseinrichtung zertifiziert. Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg können somit Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber für das Seminar beantragen.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren