Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.573 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

3 Tages- Workshop - Mit Kindern ins Gespräch - Grundlagen der Sprachförderung

Inhalt

Sprachbildung ist eine Schlüsselqualifikation für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und eine der wichtigsten Voraussetzungen für den schulischen und beruflichen Erfolg sowie die gesellschaftliche Integration. Altersgemäße Sprachkenntnisse sind wichtig, damit die Kinder von Anfang an gleiche Bildungschancen haben.
"Das Konzept zur Qualifizierung von Sprachförderkräften wurde 2017 neu konzipiert. Dieser 3 tägige Kurs bietet Interessierten die Möglichkeit sich mit Themen auseinanderzusetzen, welche in der Ausbildung zur Sprachförderkraft nicht mehr enthalten sind."
Die VHS der VG Weißenthurm bietet: 3 Module zu den Themen: Sprachförderung im U3 Bereich, Sprachauffälligkeiten sowie Interkulturelle Sprachförderung.
Die Module sind einzeln oder komplett buchbar.

Modul 1 - Sprachentwicklung und -Förderung in der KiTa
- Entwicklungspsychologische Grundlagen
- Meilensteine der Sprachentwicklung
- Sprachvorbilder & Sprachanlässe
- Mit Kindern im Dialog sein
- Gebärden unterstützte Kommunikation
- Mundmotorische Fähigkeiten, Hindernisse und Förderung

Modul 2 - Sprachentwicklungsverzögerung vs. Sprachstörung
- Wiederholung: Meilensteine der Sprachentwicklung
- Sprachentwicklungsverzögerung vs. Sprachstörung
- Fördermöglichkeiten bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten
- Beobachtung und Dokumentation
- Experten und Fachkräfte Netzwerk
- Erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Eltern

Modul 3 - Mehrsprachigkeit in der Kita unterstützen
- Einfluss der Erstsprache auf den Zweitspracherwerb
- Mehrsprachigkeit unterstützen und anregen
- (Er-)Kenntnisse über andere Sprachen und Kulturen kennenlernen
- Erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Eltern
- interkulturelle Haltung reflektieren und entwickeln

Kosten: 195 Euro für alle drei Module, 65 Euro je Modul


Zielgruppe: andere Adressatengruppen (ab 2018)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren