Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21639 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Betätigungsprüfung und Beteiligungsmanagement

Inhalt

Aufgabe der Betätigungsprüfung ist es zu prüfen, ob die Kommune durch ihre Vertreter von den gegebenen Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Gesellschaft Gebrauch gemacht hat oder ob die gewählten Vertreter in den entsprechenden Organen den Weisungen des Rates entsprochen haben. Die Betätigungsprüfung erstreckt sich auf die Betätigung der Kommune in Unternehmen privater Rechtsform, an denen die Kommune allein oder teilweise, unmittelbar oder mittelbar beteiligt ist.

Prüfungsgegenstand ist damit nicht die Betätigung der Kommune in Unternehmen selbst, sondern die Beteiligungsverwaltung der Kommune. Der Schwerpunkt der örtlichen Prüfung liegt auf der Prüfung der Betätigung der Vertreter der Kommunen in den Organen dieser Beteiligung, nicht auf der Geschäftstätigkeit als solcher.

Diese Veranstaltung verschafft Ihnen einen Überblick und konkrete Praxisempfehlungen für einen erfolgreichen Einstieg in Betätigungsprüfungen.



Inhalt:


   - Die Bedeutung von Betätigungsprüfungen
- Rechtsgrundlagen und Grundlagen der Prüfung
- Prüfungsrahmen, Prüfungsverfahren und -umfang
- Beteiligungsstrukturen
- Prüfung der Steuerung und Überwachung der Beteiligungen
- Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern, Fragenkatalog zur Prüfung von Gesellschaften nach § 53 HGrG; (IDW PS 720)
- Besonderheiten der Kommunikation und Berichterstattung
- Erarbeitung von Checklisten, Dienstanweisungen und Handlungsempfehlungen zur Betätigungsprüfung
- Praktische Beispiele (z. B. Stadtwerke GmbH).



Ziele / Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen der Rechnungsprüfung, der Kämmerei und der Beteiligungsverwaltung

Voraussetzungen:

keine

Module:



Abschluss:

Teilnahmebescheinigung
()

Ansprechpartner:

Anna Bergstermann

Ansprechpartner (email):

bergstermann@kompetenzcampus.fra-uas.de

Ansprechpartner (tel):

496915332164

Förderung:

https:/­/­www.­frankfurt-university.­de/­de/­w.­.­ University of Applied Sciences

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren