Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.143 Weiterbildungskursen von 701 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

DBT und ergotherapeutisches Handeln - Skillsvermittlung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Ein Kernstück der Dialektisch Behavioralen-Therapie (DBT) ist das Erlernen von Fertigkeiten, sog. Skills.
Die Ergotherapie bietet aufgrund ihres Materialeinsatzes sowie ihrer unterschiedlichen Methoden und Sozialformen eine hervorragende Grundlage für das handlungsorientierte Erlernen und Beüben von Skills.

Im Workshop werden Ihnen Möglichkeiten und Ideen vermittelt, wie die theoretischen Inhalte des Skillstrainings in der Ergotherapie praktisch umgesetzt werden können. Diese werden im Plenum erläutert und anschließend in Einzel- oder Kleingruppenarbeit geübt. Weitere Schwerpunkte sind das Benennen von vorhandenen und eingesetzten Fertigkeiten (Skillslabeling) sowie das angemessene Teaching von Skills in verschiedenen Gruppensituationen.
Das Curriculum dieses Workshops wurde von der Arbeitsgruppe Ergotherapie des Dachverbandes DBT entwickelt und ist ein Zusatzangebot im Rahmen der DBT-Standard-Ausbildung.

Ziel der Fortbildung ist es, dass Sie als Ergotherapeuten zukünftig eigene Ideen zur Unterstützung des Behandlungsverlaufes einbringen und sie angemessen umsetzen.

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.11.19 - 22.11.19 09:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
379  Dautenheimer Landstraße 66
55232 Alzey

max. 16 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

2 Tage

06.02.20 - 07.02.20 09:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
s.o.
380  s.o.

max. 16 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

2 Tage

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren