Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20812 Weiterbildungskursen von 729 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Der andere Weg des Führens

Inhalt

<p>// Inhalte:<br>// Wirtschaftsbezogene Trends <br>// Überlastung - und Inspiration-Spirale <br>// Führungsstile - moderne Aspekte und die Essenzen <br>// Was Führung ist &#8230; und was nicht <br>// Kontrolle und Vertrauen im Führungsalltag <br>// Die Grundaspekte der Führung lebendig werden lassen <br>// Augen auf im Führungsalltag - die Welt ist dein Spiegel <br>// Die Dimensionen der Lösungsfindung <br>// Ausrichtung und Position beziehen</p>

<p>In diesem Leadership-Training lernen Sie, wie Sie eine Verbindung zwischen Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit schaffen - und damit den Grundstein für Ihren ganz eigenen Führungsstil legen. Hier geht es um die Essenz der Führung und wie diese, in ihrer individuellen Weise, erfolgreich wirksam wird - ganz ohne Schauspielerei.</p>



Voraussetzung:

keine



Ansprechpartner: Gabriele Deisenhofer
Telefon: +49.651.9777755
Fax: +49.651.9777750
Email: deisenhofer@trier.ihk.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.06.20 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi.
195  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Referent/in: Marcus van Riet


Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren