Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19521 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sicherheitsfachkraft - Vorbereitung auf die IHK Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung

Inhalt

Der Bedarf an privaten Sicherheitskräften ist in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Voraussetzung zur Ausübung einer Tätigkeit im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr, ist das erfolgreiche Absolvieren der IHK Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO.

Grundlagen Sicherheit - Berufsorientierung/Eignungsfeststellung - Unterrichtung gem. § 34 a GewO (durch die IHK) Sachkunde Sicherheit - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. § 34 a GewO - Erste Hilfe - buchbar nur in Zusammenhang mit anderen Modulen, die zeitlich überwiegen - Aufbaukurs Deeskalationstechniken - Unterweisung Brandschutz Berufsübergreifende Themen - Kunden- und Serviceorientierung - Umgang mit ausländischen Gästen - Telefontraining - Zahlungsverkehr - Grundlagen Vertragsrecht Hotelservice - Grundlagen Hotelgewerbe - Buchungssystem Fidelio - Business English Hotel Matters

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie; ggf. Sachkundeprüfung §34a GewO (IHK)

Zielgruppe: Personen, die eine berufliche Zukunft im Sicherheitsgewerbe (z. B. Sicherheitsfachkraft im Bewachungsgewerbe, Night Service Agent, Flughafensicherheit) anstreben.

Voraussetzungen: Allgemeinbildung: Sozialkompetenzen Berufsausbildung: nicht erforderlich Berufspraxis: nicht erforderlich Ausnahmeregelung: Sonstige Bed.: Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, Behördliches Führungszeugnis ohne Eintrag

Grundlage(n): Unterrichtung und Sachkundeprüfung erfolgen gem. § 34 a GewO durch die IHK

Mindestteilnehmerzahl: 1

Hinweis: *) Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Zertifikat
Sicherheitsgewerbe - Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung
Sonstiges Merkmal
Fachkraft - Sicherheitsfachkraft im Verkehrswesen [privatrechtlich]
Sachkundenachweis

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren