Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.689 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Business-Coaching - Modul 1: Grundlagen

Inhalt

In der zweimoduligen Weiterbildung zum "Business-Coach (IHK)" werden wirksame und praxisbewährte Coaching-Methoden erlernt und die zielgerichtete Anwendung trainiert.

Ein erfahrenes Trainerteam begleitet die Teilnehmenden während des Ausbildungsprozesses und führt zwei Supervisionen mit ihnen durch, um die Erfahrungen beim Transfer in der Praxis zu reflektieren.

Der Abschlusstitel zum Business-Coach (IHK) wird nach Teilnahme an beiden Modulen der Weiterbildung und erfolgreichem Ablegen der IHK-Zertifikatsprüfung verliehen.

Zur Professionalisierung des Coachings besteht außerdem die Möglichkeit an einem dritten Modul teilzunehmen.Business-Coaching - Modul 1: Grundlagen

Coaching Grundlagen

  • Coaching-Prozesse
  • Rolle und Haltung des Coaches
  • Auftragsklärung

Einführung in die Systemik

  • Systemisches Verständnis
  • Systemische Haltungen
  • Systemanalyse

Lösungsorientiertes Coaching

  • Systemisches Arbeiten mit Einzelnen und Gruppen
  • Methoden und Haltungen
  • Lösungsfokussiertes Interview
  • Komplexe Gesprächssituationen
  • Strukturaufstellung

Business-Coaching - Modul 2: Vertiefung und Abschluss Business-Coach (IHK)

Ambivalenz- und Profilcoaching

Potential- und Ressourcenerschließung

  • Neuste Erkenntnisse der Gehirnforschung
  • Intuition und Kreativität
  • Motivanalyse

Persönliches Coaching-Credo

  • Erarbeitung eines Coaching-Konzepts
  • Strategische Erfolgsplanung

Supervision

(Änderungen vorbehalten)
Voraussetzung: - Ein Studium oder eine solide, berufliche Qualifizierung mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung

  • Lebenserfahrung
  • Vollendung des 28. Lebensjahres
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung und Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit zum Zuhören
  • Zuverlässigkeit
  • Offenheit

    Ansprechpartner: Viktoria Kaminski
    Telefon: +49.261.3047173
    Fax: +49.261.3047179
    Email: kaminski@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

    Art: Fortbildung/Qualifizierung
Sonstiges Merkmal
Business Coach [privatrechtlich]
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.01.21 - 08.01.21 09:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Fr.
2570 
Business-Coaching Modul 1: Intensivkurs (bitte beachten Sie, dass Sie nach Modul 2 das Zertifikat erhalten)
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 8

30.08.21 - 03.09.21 09:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Fr.
s.o.
2570 
Business-Coaching Modul 1: Intensivkurs (bitte beachten Sie, dass Sie nach Modul 2 das Zertifikat erhalten)
s.o.

max. 10 Teilnehmer

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 8

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren