Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.898 Weiterbildungskursen von 759 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Qualifizierte Personalfachkraft (IHK)

Inhalt

Aufgaben und Ziele eines modernen personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebots: Begriffe und Bereiche des Personalwesens / Allgemeine Serviceaufgaben / Personalbedarfsplanung / Personalrekrutierung / Personalauswahlverfahren / Stellenevaluierung / Gestaltung von optimalen Stellenanzeigen / Bewerberinterviews / Personaleinstellung // Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen: Rechtliche Grundlagen der Entgeltbemessung / Entgeltformen - feste und variable Entgeltbestandteile / Von der Bruttoverdienstermittlung zum Auszahlungsbetrag / Mitwirkung im Personalcontrolling / Aufgabenfelder des Personalcontrollings / Personalstatistiken und Kennzahlensysteme / Arbeiten mit Personalinformationssystemen // Individuelles und kollektives Arbeitsrecht: Das Zustandekommen von Arbeitsverträgen / Der Inhalt von Arbeitsverträgen / Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis / Arbeitsvergütung im Krankheitsfall / Urlaubsrecht / Erziehungsurlaub / Teilzeitarbeit / Beendigung von Arbeitsverhältnissen / Kündigungsgrundsätze / Ordentliche fristgerechte Kündigung / Ä;nderungskündigung / Fristlose Kündigung / Besonderer Kündigungsschutz / Arbeitszeugnisse / Kollektives Arbeitsrecht / Grundzüge des Betriebsverfassungsrechts / Koalitionsfreiheit und Tarifautonomie, Tariffähigkeit und Tarifbindung / Geltungsbereich von Tarifverträgen / Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats // Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung: Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen / Rechtliche Grundlagen der Entgeltbemessung / Entgeltformen - feste und variable Entgeltbestandteile / Bruttoverdienstermittlung / Berechnung der gesetzlichen Abzüge (Lohnsteuer, Annexsteuern, Beiträge zur Sozialversicherung) / Feststellen der sonstigen Zulagen (gleich bleibende Zulagen, schwankende Zulagen, Zuschüsse, Einmalzuwendungen, Leistungen durch Dritte) / Erfassen der sonstigen Abzüge (betriebliche Abzüge, gesetzliche Abzüge, persönliche Abzüge) / Überweisung des Auszahlungsbetrages

Die Teilnehmer des Lehrgangs erhalten einen an der betrieblichen Praxis orientierten Überblick über die Voraussetzungen, Bedingungen und Aufgaben für die Personalabteilung als Dienstleister. Betriebliche Situationsschilderungen, Fälle aus der Praxis, Analysen von betrieblichen Prozessen sowie praxisnahe Aufgabenstellungen sollen sie in die Lage versetzen, das erlernte Wissen im Aufgabenbereich eines Personalwesens umzusetzen.



Ansprechpartner: Heike Düpre
Telefon: +49.651.9777753
Email: duepre@trier.ihk.de

Sonstiges Merkmal
Fachkraft - Personal [privatrechtlich]

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren