Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19521 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fachwirt/in - Industrie

Inhalt

Geprüfter Industriefachwirt (IHK)
Kompakt-Lehrgang in 12 Monaten, an 40 Samstagen
Bachelor Professional of Management for Industry (CCI)

Industriefachwirte und -fachwirtinnen übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in den Bereichen Einkauf, Produktion, Marketing und Vertrieb, bzw. im Finanz- und Rechnungswesen oder der Personalentwicklung eines Industriebetriebes.

Zielgruppe:
Die Weiterbildung zum Industriefachwirt wendet sich an qualifizierte Mitarbeiter/innen aus Industriebetrieben, die eine Position in der mittleren Führungsebene anstreben. Die Weiterbildung stellt selbstverständlich auch eine wertvolle Grundlage für den Sprung in die Selbstständigkeit oder für eine spätere Fortbildung zum/r Geprüften Betriebswirt/in dar.

Zulassung zur Prüfung:
Eine mit Erfolg abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und eine kaufmännische oder verwaltende Berufspraxis von mindestens 6 Monaten, die wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Industriefachwirts hat.

Lehrgangsinhalte:
Teil 1: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
Volks- und Betriebswirtschaftslehre
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung
Teil 2: Handlungsspezifische Qualifikationen
Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
Produktionsprozesse
Marketing und Vertrieb
Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen
Führung und Zusammenarbeit

Abschluss
Fachwirt/in - Industrie () i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.03.20 - 28.04.21 Beginnt halbjährlich 07:30 - 16:15 Uhr WE Wochenende
Sa.
3750 
Fruehbucher Rabatt, Freundschaftswerbung ist moeglich. Eine 64%ige rueckzahlungsfreie Foerderung durch das Meister-BAFÖG (AFBG) und die KFW ist moeglich.
Weiterbildungspark, Rheinstr. 1
76744 Wörth am Rhein

max. 25 Teilnehmer

Samstag 7.30 - 16.15 Uhr
In Prüfungsvorbereitungsphasen drei Freitage von 7.30 - 16.15 Uhr. Ganztägige Lehrgangstage sind nach dem Bildungsfreistellungsgesetz von Rl.-Pfalz anerkannt.
Meister-BAFöG (rückzahlungsfrei) ist möglich

http:/­/­www.­ifb-woerth.­de/­industriefachwi.­.­

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren