Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.738 Weiterbildungskursen von 626 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Faszien-Training - mit und ohne Rolle

Inhalt

Faszien-Training - mit und ohne Rolle
Faszien-Training - mit und ohne Rolle

Faszien können auf unterschiedliche Art und Weise stimuliert werden. Neben der Selbstmassage mit der Fitnessrolle sind auch Dehnübungen effektive Trainingsinhalte. Durch federnde Bewegungen, aber auch durch komplexe und innovative Dehnübungen, werden die Faszien komprimiert und in ihrer Struktur geordnet.
In diesem Kurs werden die hier genannten drei Anwendungsgebiete des Faszien-Trainings angewandt. Dadurch wird u.a. die Durchblutung verbessert, Rücken- sowie Gelenkbeschwerden können entgegengewirkt bzw. abgebaut sowie Verspannungen gelöst werden. Damit sorgt das Faszien-Training für mehr Flexibilität und größere Beweglichkeit sowie Spannkraft. Und gerade das macht Spaß!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtuch und eine Matte.

Über die Dozentin:
Geboren in Berlin, habe ich meine Ausbildung als staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin am Landessportbund Berlin absolviert. Während und nach meiner Ausbildung war ich in Vereinen, für Institutionen, Firmen sowie Krankenkassen tätig. 2004 habe ich mich dann als Freiberuflerin im Bewegungs- sowie Gesundheitsbereich selbständig gemacht. Im Laufe meiner Tätigkeiten u.a. als zertifizierte Rückenschullehrerin, Rehatrainerin für Orthopädie sowie in der Krebsnachsorge, Behandlungen nach Breuß-Dorn sowie einer speziellen Faszienmassage, hat sich der Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf die Korrektur von Blockaden sowie der Integration von Bewegungsabläufen konzentriert. Die aus den unterschiedlichen Ausbildungen sowie jahrelangen Erfahrung resultierende Fähigkeiten, verhelfen dazu, dass ich flexibel und individuell auf die unterschiedlichen Voraussetzungen eingehen und unterstützend wirken kann.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.06.24 - 11.07.24 18:45 - 19:30 Uhr Abends
Do.
30  Gaustraße 20
55411 Bingen
D

max. 8 Teilnehmer

VHS - Gaustr. 20 - Raum 32

Referent/in: Andrea Brodersen

Treffen: 6

Weitere Infos vom Anbieter

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren