Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17519 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gemüseanbau und Bioenergie Hand in Hand

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Ansprechpartner:
Irmgard Luetticken, Tel.: 06561/9480-439, Fax: 06561/9480-299, E-Mail: irmgard.luetticken@dlr.rlp.de
Inhalt:
Termin:
13.09.2018
Uhrzeit:
9.30 - 16.00 Uhr
Ort:
54634 Bitburg, DLR Eifel
54518 Arenrath, Hof Mellich
Thema:
Nachhaltige Ernährung: Gemüseanbau und Bioenergie Hand in Hand
Inhalt:
Lehrerfortbildung
Fachinformationen: Regionale Energieerzeugung: Bedeutung, Funktionsweise von Biogasanlagen. Nachhaltige Ernährung: Gut essen - dem Klima zuliebe.
Vorstellung von Unterrichtsprojekten
Besichtigung Hof Mellich: Biogasanlage, Tomatenanbau unter Nutzung der Abwärme, Direktvermarktung.
Die Veranstaltung ist beim Pädagogischen Landesinstitut anerkannt (Az.: 18ST031301).
Zielgruppe:
Lehrkräfte der Sek. I und II, Interessierte
Referent/In:
Irmgard Lütticken, Dr. Herbert von Francken-Welz, DLR Eifel
Veranstalter:
DLR Eifel
Kosten:
10 EUR (Seminarunterlagen, Verpflegung)
Anmeldung:
Tel.: 06561/ 9480-429
E-Mail: martina.schmitz@dlr.rlp.de
online: www.dlr-eifel.rlp.de (>Termine)
Anmeldeschluss: 06.09.2018

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) hat zum Ziel,Schülerinnen und Schüler für einen nachhaltigen Lebensstil und den bewussten Umgang mit den Ressourcen zu sensibilisieren.
In dieser Veranstaltung werden zwei Aspekte aufgegriffen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Hintergrundinformationen, wie wir mit dem, was wir essen, unser Klima beeinflussen. Außerdem wird die Energiegewinnung über Biogasanlagen erläutert.
Ideen zur Umsetzung der Themen im Unterricht werden vorgestellt und diskutiert.
Mittags findet ein Ortswechsel zum Hof Mellich, Arenrath statt mit Besichtigung des Tomatenanbaus unter Nutzung der Abwärme der betriebseigenen Biogasanlagen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09:30 Uhr
Do.
k. A. Westpark 11
54634 Bitburg

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren