Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26092 Weiterbildungskursen von 807 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vortrag: Das Wunder von al-Andalus. Die Mauren in Spanien

Inhalt

Vortrag: Das Wunder von al-Andalus. Die Mauren in Spanien
Al-Andalus, die 900 Jahre währende Geschichte des Islam auf der Iberischen Halbinsel, hat Hispanien profund geprägt, mit kriegerischen Konflikten, aber auch mit fruchtbaren Kontakten in allen Bereichen, von Landwirtschaft und Architektur über Wissenschaft und Philosophie bis hin zu Sprache und Poesie. Millionen besuchen die Alhambra von Granada, die Mezquita von Córdoba und den Alcázar von Sevilla, aber wer kennt ihre Erbauer und was sie bewegte? Dieser Vortrag bietet Einblicke in die maurische Kultur, eine hierzulande wenig bekannte Welt der Schönheit, wo Orient und Okzident sich wechselseitig durchdringen und die ein integraler Bestandteil Europas ist.
Illustriert wird der Vortrag mit Bildern, Musik und Rezitationen aus der andalusischen Dichtung auf Arabisch, Hebräisch sowie Altspanisch und Altkatalanisch, wo die Liebe in all ihren Spielarten, Natur, Freundschaft, Weingenuss, Vergänglichkeit und mystische Gottessuche jenseits aller konfessionellen Grenzen besungen wird - alle Texte mit deutscher Übersetzung.
Der Referent ist emeritierter Hispanist und Orientalist und lebt in Neustadt

Unterrichtsart
Vortrag

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung k√∂nnen Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die f√ľr Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

√Ėffentliche F√∂rderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch √∂ffentliche F√∂rderprogramme und gesetzliche Regelungen unterst√ľtzt werden.

Regelungen und Programme

F√ľr Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

√úber uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums f√ľr Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums f√ľr Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren