Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26092 Weiterbildungskursen von 807 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Was tun bei Krampfadern (Varikosis)?

Inhalt

In diesem Vortrag von Dr. Gunter Uli Seip, Chefarzt der Gefäßchirurguischen Klinik im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen geht es um Krampfadern (Varikosis, Varizen), also Erweiterungen der oberflächlichen Venen, die besonders häufig an den Beinen auftreten. Sie zeigen sich meist als harmlose bläuliche Schlängelungen unter der Haut. Frauen leiden häufiger an Krampfadern als Männer. In Deutschland leiden viele Menschen an Krampfadern. Nach aktuellen Schätzungen weisen etwa 20 Prozent der Erwachsenen zumindest leicht veränderte oberflächliche Venen auf. Frauen leiden bis zu drei Mal häufiger an Varikose als Männer. Am häufigsten sind die oberflächlichen Venen der Beine betroffen. Die Varikosis wird meist zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr erstmals von den Patienten bemerkt.

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.10.18 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Do.
kostenlos Maxstraße 20
67122 Altrip

max. 100 Teilnehmer

Max-Schule

Referent/in: Gunter Uli Seip

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren