Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25787 Weiterbildungskursen von 803 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Akkordeon für Anfänger/innen

Inhalt

Nach seiner Patentierung in Wien vor fast genau 190 Jahren hat sich das "Accordion", wie es damals genannt wurde, nicht nur in Europa, sondern auch in Amerika rasch verbreitet. Grundlage dafür dürften insbesondere seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gewesen sein. So lassen sich Barockkompositionen damit ebenso spielen wie Folkloristisches oder Jazz.

In diesem Kurs können Sie die Grundlagen für den Umgang mit diesem Instrument erlernen - von Fingerübungen über Notenkenntnisse bis zur Balkführung. Ziel ist es, ein einfaches Musikstück spielen zu können - beispielsweise einen Walzer oder einen Tango. Bei ausreichendem Interesse richten wir dann gerne einen Aufbaukurs ein. Ebenso besteht z.B. die Möglichkeit, die erworbenen Grundkenntnisse anschließend in einem Verein zu erweitern.

Die Kursleiterin hat in Griechenland ein kulturwissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt auf Traditioneller und Volksmusik absolviert.

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.01.19 - 08.06.19 9:45 - 11:15 Uhr WE Wochenende
Sa.
100 Maxstraße 20
67122 Altrip

max. 8 Teilnehmer

Max-Schule

Referent/in: Stergiani Makka

Treffen: 20

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren