Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25758 Weiterbildungskursen von 803 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Multivisionsshow: Peru

Inhalt

Bilder und Musik gehen eine faszinierende Verbindung ein in den Multivisionsshows von Peter Storch, mit denen Sie auf die Reise gehen zu Menschen, Monumenten und Landschaften. Erwarten Sie mehr als einen Diavortrag, freuen Sie sich auf ein Fest für Ihre Augen und Ohren und lassen Sie sich berühren - und inspirieren für eigene Entdeckungen.

Dieses Mal geht die Reise zu den Inkas, nach Peru und Bolivien: 2011 bei den Inkas Kommen Sie mit in das farbenfrohe Arequipa im Süden Perus mit dem weltberühmten Kloster Santa Catalina, über den 5000 Meter hohen Patapampa-Pass zu den Condoren im Colca Canyon, nach Cuzco, der Hauptstadt des Inkareiches, zu legendären Bergfestung Macchu Picchu, in die höchstgelegene Hauptstadt der Welt, nach La Paz, und zum Titicacasee.

Zielgruppe: keine Zielgruppe (bis 2017)

Unterrichtsart
Diavortrag
Thema
Kultur (Themenzweig Medien, Kunst, Mode, PR) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
30.10.18 19:00 - 21:00 Uhr Abends
Di.
10 Beethovenstraße 13
54516 Wittlich

max. 30 Teilnehmer

Clara-Viebig-Realschule Plus, OG re, Multifunktionsraum

Referent/in: Peter Storch

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren