Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25758 Weiterbildungskursen von 803 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Beleidigen, beschimpfen und erpressen? Ohne mich!!!

Inhalt

Prävention und Intervention bei Mobbing unter Kindern

Mobbing ist eine besondere Form der Gewaltanwendung und hat offenbar in den letzten Jahren an Schärfe zugenommen. Auch in Betreuungseinrichtungen und der Grundschule werden Kinder bereits gemobbt. Ziel des Seminars ist es, PädagogInnen für das Thema „Mobbing“ zu sensibilisieren, damit sie Ansätze und Kennzeichen von Mobbing frühzeitig erkennen, mit adäquaten präventiven Strategien gegensteuern und gegebenenfalls intervenieren können.

  • Kann man bei Kindern bereits von Mobbing sprechen? * Was erleben die betroffenen Kinder? * Was motiviert die „Mobber“? * Welchen Einfluss hat Mobbing auf die gesamte Gruppe? * Wie kann ich als BetreuerIn feststellen, ob ein Kind gemobbt wird? * Was kann ich als PädagogIn tun, um Ansätzen von Mobbing entgegen zu wirken? * Die erfolgreiche Interventionsmethode gegen Mobbing „No Blame Approach“ kennenlernen und trainieren

Dozent/in: Bernadette Boos
Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Diplom Figurenspielerin, Theaterpädagogin, Sprachtainerin, Performancekünstlerin, Sängerin, Trainerin für NLP, Gewaltprävention und Mobbingopfer- Intervention, Themen: Migrations- und Integrationsprojekte, Inklusion, Improvisationstheater, Entdecken und Erweitern kreativer Potenziale.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.08.19 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Do.
118
54293 Trier

Trägergesellschaft Bistum Trier TBT mbH
Robert Schuman Haus

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren