Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17519 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Orthodoxe und katholische Kirche: Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Vor der offiziellen Trennung der West- und Ostkirche - wie die katholische und orthodoxe Kirche genannt werden - im Jahre 1054 war die ursprüngliche christliche Kirche noch eine katholische und apostolische Kirche. Unter dem römischen Kaiser Konstantin kam es im 4. Jh. zur Gründung Konstantinopels, die bald darauf zur neuen Hauptstadt des Römischen Reiches erhoben wurde. Die Osthälfte des Römischen Reiches ist auch unter dem Namen Byzanz oder Byzantinisches Reich bekannt. Das Christentum wurde schließlich 380 zur Staatsreligion erhoben. Im Laufe der Jahre manifestierten sich jedoch gewisse Unterschiede in der Glaubenslehre sowie in der Glaubenspraxis (spezielle Riten und Bräuche) der Christen im west- und oströmischen Reich. Die meisten orthodoxen Christen leben heute in Ost- und Südosteuropa, darunter in Russland, Griechenland, Ukraine, Rumänien usw. sind aber durch Emigration über die ganze Welt verteilt. Im Vortrag sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der katholischen und orthodoxen Glaubenslehre und Praxis aufgezeigt werden, darunter bei: Sakramenten, Priesterweihe (beispielsweise verheiratete Priester in den orthodoxen Kirchen), Architektur, Fastenpraxis, Anwendung unterschiedlicher Kalender und einiges mehr.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19:15 - 20:45 Uhr Abends
Do.
5 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Raum 113

1 Termine

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren