Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16843 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Grundlagen Eventplanung & Design Wochenendkurs

Inhalt

Sie möchten ein Event planen sowie dekorativ umsetzen und suchen hierfür eine strukturierte, aber auch inspirierende Anleitung? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Um Zeit und Aufwand einer Eventplanung optimal zu gestalten, empfiehlt sich eine professionelle Bedarfsermittlung, solide Planung und zu guter letzt eine souveräne Durchführung. Es bedarf zudem eines gekonnten Umgangs mit den benötigten Dienstleistern und einer kreativen Umsetzung. In diesem kompakten Seminar erlernen Sie,- wie der allgemeine Ablauf bei einer Eventplanung aussieht, - wie Sie ein Event-Konzept und kreative Moodboards für Ihr Event-Design entwickeln, - wie Sie ein Event-Budget erarbeiten, - worauf bei der Auswahl der Location und Dienstleister zu achten ist, - wie Sie Zeit- und Ablaufpläne erstellen und - wie Sie das Event-Design am Tag des Events umsetzen und ganz nebenbei als Event-Manager vor Ort für einen reibungslosen Ablauf sorgen. So kann Ihr Event zum Erfolg werden!

Sonstiges Merkmal
GrundlagenGrundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.01.19 - 19.01.19 16:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und Sa.
55  Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Raum U 7

2 Termine

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren