Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17844 Weiterbildungskursen von 779 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ein Literaturkurs: "Frauen"

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die Geschichtsschreibung scheint die Frauen nie vermisst zu haben. Im Schatten der Männer lohnte es sich offenbar nicht, über sie zu berichten, denn die Alltagswelt von Frauen passte nicht in das von Helden und ihren Taten geprägte Geschichtsbild. Nur wenige Ausnahmen ließ der Historikerblick zu. Die Renaissance, die der Kulturhistoriker Jakob Bunkhardt als "Epoche der Frau" bezeichnete, brachte den Durchbruch für die Disskussion auch der geistigen, moralischen und künstlerischen Fähigkeiten der Frau. Wir lesen von Frauen, die sich über die konventionellen Normen ihrer Zeit hinwegsetzten und im Wagnis des Denkens die Lust ihres Lebens sahen. Ein Almanach mit Texten weiblicher Autoren, erschienen bei Suhrkamp 1980, trägt den Titel: " Im Jahrhundert der Frau". Frauen empfinden, erleben und erleiden die Welt anders als Männer. Sie schreiben anders, sie lesen anders und sie dichten anders. Der Philosoph Peter Sloterdijk diagnostiziert, das 21. Jh. werde "das Jahrhundert der Frauen". In der Tat schein die Phase der Emanzipation als "Befreiung von", des "Kampfes gegen" überwunden. Im Mittelpunkt der Literatur von Autorinnen steht nicht länger die befreite, sondern die freie Frau. Der Kurs lädt dazu ein, weiblichen Lebenswelten vonder Antike bis zur Gegenwart nachzuspüren.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.09.18 - 13.12.18 19:15 - 20:45 Uhr Abends
Do.
58 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Raum 114

10 Termine

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren