Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16843 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Der Mindestlohn und seine Tücken

Inhalt

Das Mindestlohngesetz (MiLG), seit 01.01.2015 in Kraft, regelt nicht welche Lohnbestandteile im Einzelnen dazugehören. Es ist daher umstritten, welche Sonderzahlungen (z. B. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) unter welchen Voraussetzungen auf den Mindestlohn anrechenbar sein sollen. Höchstrichterliche Urteile (BGH) zu diesem Thema werden im einzelnen erläutert und ihre Bedeutung erklärt.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.01.19 09:30 - 13:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
16  Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 32 Teilnehmer

Raum 126

1 Termine

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren