Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17519 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Adobe Photoshop für Fotografen - Eine Einführung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Was einen Schnappschuss von einem professionellen Foto unterscheidet, ist neben der Aufnahmetechnik vor allem die richtige Nachbearbeitung. In diesem Kurs werden wir Schritt für Schritt die Möglichkeiten der Nachbearbeitung in Adobe Photoshop erkunden, um so guten Bildern das richtige "Finish" zu verabreichen. Dies beinhaltet einfache Techniken zur Beseitigung von Störungen, die Korrektur von Farben und Kontrasten, das "Malen" mit Licht und Schatten, lokale Korrekturen und das Arbeiten mit verschiedenen Ebenen und Ebenenmasken. Zur Teilnahme werden grundlegende Computerkenntnisse vorausgesetzt. Die im Kurs gezeigten Techniken funktionieren für alle Versionen von Photoshop ab CS1, nicht jedoch mit Photoshop Elements. Das Mitbringen eineseigenen Notebooks mit eigenen Bildern wird dringend empfohlen, um das Erlernte vor Ort üben zu können. Als Austauschplattform für Bilder und Erfahrungen kann eine Instagram-Gruppe (Hashtag) genutzt werden.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
24 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 20 Teilnehmer

Raum 121

1 Termine

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren