Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17519 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Mitmachtänze - einfache Kreistänze und Mixer mit Michel Hepp

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Unter Mitmachtänzen versteht man einfache Kreistänze und Mixer, die ohne großes Üben getanzt werden können. Sie eignen sich für unterschiedlichste Gruppen (auch Anfänger) und jedes Alter und lassen bei Festen oder im Verein zwanglos ein Gefühl der Gemeinschaft entstehen. Auch für den Musik- und Sportunterricht ist dieses Tanzrepertoire ein Gewinn.

Michel Hepp ist ein hervorragender Tanzleiter und Methodiker, dessen Lehrgänge sich sowohl an Unterrichtende als auch an Tanzbegeisterte aller Altersgruppen richten. Zu allen Tänzen, die an diesem Tag vermittelt werden, sind neben der Musik auf CD auch Tanzbeschreibungen erhältlich (Fidula Verlag).

Dieser Lehrgang kann auch zusammen mit L18-13 Tänze im Kreis - leicht bis mittelschwer mit Michel Hepp gebucht werden. Gebühr für beide Lehrgänge 70 EUR (für Mitglieder der LAG Tanz RLP 50 EUR).

Anmeldung unter https:/­/­www.­lag-tanz-rlp.­de/­Anmeldung.­pdf

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
40
30 EUR für Mitglieder der LAG Tanz RLP
Sporthalle
56751 Polch

max. 30 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren