Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20532 Weiterbildungskursen von 805 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Neuerungen durch die Datenschutz-Grundverordnung - rechtliche Rahmenbedingungen

Inhalt

Welche neuen Anforderungen werden an die Verantwortlichen gestellt?

Mit dem 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung als unmittelbar geltendes Recht in der Europäischen Union ein einheitliches Datenschutzrecht regeln. Hinzu treten ergänzende Regelungen des Landesdatenschutzgesetzes, das insbesondere für die Kommunen als öffentliche Stellen des Landes Rheinland-Pfalz gilt.
Mit dem neuen Rechtsregime werden den Kommunen als Verantwortliche nicht nur ein neuer Rechtsrahmen, sondern neue oder modifizierte Instrumente zum Datenschutzmanagement an die Hand gegeben.
Durch dieses Seminar soll Bewusstsein für die Neuerungen durch die Datenschutz-Grundverordnung und insbesondere die Pflichten der Verantwortlichen bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern geschaffen werden.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.10.18 09:30 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do.
140
Inkl. Unterlagen, Mittagessen und Tagungsverpflegung / 178,22 Euro Sonstige Teilnehmende / 38,00 Euro Tagungspauschale
Rheinallee 55
56154 Boppard

max. 20 Teilnehmer

Referent/in: Antonia Buchmann
Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren