Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22129 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kindern Märchen erzählen - aber wie? Vorlesekurs für Eltern und Großeltern

Inhalt

Kindern Märchen erzählen - aber wie?
Vorlesekurs für Eltern und Großeltern

"Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Zaubermittel, das ihr Kind stillsitzen und aufmerksam zuhören lässt, das gleichzeitig seine Phantasie beflügelt und seinen Sprachschatz erweitert, das es darüber hinaus befähigt, sich in andere Menschen hinein zu versetzen und deren Gefühle zu teilen, das auch noch sein Vertrauen stärkt und es mit Mut und Zuversicht in die Zukunft schauen lässt. Dieses Zaubermittel existiert: Es sind die Märchen, die wir unseren Kindern erzählen oder vorlesen." (Gerald Hüther)

Sie möchten mit Ihren Kindern oder Enkelkindern gemeinsam Märchen erleben und diese lebendig vorlesen? Sie wissen nicht genau, was Sie von dem Märchen erzählen können und was Sie besser weg lassen? Oder Sie wollen sich einfach nur im freien Erzählen üben? Dann besuchen sie unseren Vorlesekurs für Eltern und Großeltern in der Bibliothek in Gensingen.
Gemeinsame Veranstaltung mit der Bibliothek Sprendlingen-Gensingen.
Anmeldung bei Alice Schmitt, Telefon 06727 5568 oder direkt in der Bibliothek Sprendlingen-Gensingen.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Zielgruppe
Eltern (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren