Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22167 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Urheberrechte im Alltag / Nicht alles was geht ist auch erlaubt

Inhalt

Urheberrechte im Alltag
Nicht alles was geht ist auch erlaubt

Wer sich im Internet an urheberrechtlich geschützten Daten vergreift, kann im Nachhinein kräftig zur Kasse gebeten werden. Anwälte reagieren selbst bei geringen Verstößen mit happigen Forderungen. Aber was genau ist denn erlaubt - und was nicht? Die Expertin der Verbraucherzentrale erläutert in ihrem Vortrag, worauf Verbraucher achten müssen, und gibt Tipps, um sich vor urheberrechtlichen Anmahnungen zu schützen.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.11.18 18:30 - 20:30 Uhr Abends
Di.
3 Götzenstr. 19
67583 Guntersblum

max. 20 Teilnehmer

Guntersblum, Carl-Küstner-Grundschule, Klassenraum

Referent/in: Barbara Steinhöfel

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren