Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20390 Weiterbildungskursen von 784 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kenntnisvermittlung Schutz und Sicherheit

Inhalt

Die Bewachungsbranche ist eine Branche, die von jeher ungelernten Kräften aus aller Welt Arbeitsmöglichkeiten bietet. Der Bedarf an Securitymitarbeitern* zeigt sich fast täglich in der Zeitung und dauerhaft in den diversen Jobbörsen. Durch das zunehmende Sicherheitsbedürfnis in der Bevölkerung, in Betrieben und öffentlichen Einrichtungen ist eine stabile Nachfrage nach Sicherheitskräften zu erwarten. Sicherheitsdienstmitarbeiter, die den Nachweis einer abgelegten Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung mitbringen, werden bevorzugt eingestellt, weil sie alle Voraussetzungen mitbringen, um sie flexibel einsetzen zu können. In der Kenntnisvermittlung Schutz und Sicherheit erhalten Sie einen ersten Überblick über die durchzuführenden Arbeiten und Aufgaben im Bewachungsgewerbe.

  • Modul: Allgemeine Rechtsgrundlagen im Schutz- und Sicherheitsgewerbe
  • Modul: Rechtsgrundlagen für das Sicherheitsgewerbe Teil 1 (GewO, BewachV)
  • Modul: Rechtsgrundlagen für das Sicherheitsgewerbe Teil 2 (Strafrecht, BDSG)
  • Modul: Eingriffsbefugnisse: Rechtsgrundlagen für das Sicherheitsgewerbe
  • Modul: Berufsgenossenschaftliche Vorschriften im Sicherheitsgewerbe
  • Modul: Grundzüge Sicherheitstechnik, Aufgaben im Werkschutz
  • Modul: Berichts- und Meldewesen im Sicherheitsgewerbe
  • Modul: Vorbereitung auf die Prüfung nach §34a GeWO

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie und ggf. Sachkundenachweis §34a GewO (IHK)

Zielgruppe: Arbeitssuchende

Voraussetzungen: Allgemeinbildung: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Berufsausbildung: nicht erforderlich Berufspraxis: nicht erforderlich Ausnahmeregelung: Nach Absprache zwischen dem Kostenträger und Bildungsträger. Sonstige Bed.: Körperliche u

Grundlage(n): GewO §34a

Hinweis: *) Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren