Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19592 Weiterbildungskursen von 807 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK)

Inhalt

Die Weiterbildung zum geprüften Fachwirt für Güterverkehr und Logistik* stellt die klassische Aufstiegsfortbildung der Logistik- und Verkehrsbranche dar. Hier werden die in der Ausbildung und Praxis erworbenen Kenntnisse erweitert und vertieft. Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer auf den Einstieg in das mittlere Management und auf die damit verbundenen Leitungs- und Führungsverantwortungen in Logistik- und Speditionsunternehmen vor. Geprüfte Fachwirte für Güterverkehr und Logistik übernehmen qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben in Betrieben des Transport- und Verkehrsgewerbes. Hauptsächlich arbeiten sie in Betrieben des Transport- und Verkehrsgewerbes, z. B. bei Speditionen, öffentlichen Verkehrsbetrieben, Schifffahrts- und oder Luftverkehrsbetrieben.

Entwicklung und Vermarktung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen: - Mitwirken bei der Gestaltung und Weiterentwicklung des Qualitäts- und Umweltmanagement - Bewerten der Entwicklungen auf den nationalen und internationalen Güterverkehrs- und Logistikmärkten und Ableiten von Maßnahmen - Ermitteln von Kundenbedürfnissen und Beraten von Kunden - Analysieren und Bewerten von Ausschreibungen - Entwickeln von Prozessabläufen - Erarbeiten, Präsentieren und Verhandeln von Leistungsangeboten - Mitwirken bei der Entwicklung und Umsetzung eines Marketingplans Erstellen von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen: - Planen, Steuern und Optimieren von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen - Erstellen von Ausschreibungen für die Vergabe von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen und Bewerten von Angeboten - Analysieren der Kosten und Erträge der Leistungserstellung sowie Ableiten und Umsetzen von Maßnahmen - Beurteilen der wirtschaftlichen Situation von Unternehmen anhand von Kennzahlen - Mitwirken bei der Aufstellung, Überwachung und Anpassung von Budgets - Umsetzen von internen und externen Auflagen zur Lieferkettensicherheit - Berücksichtigen von außenwirtschaftlichen Vorschriften bei der Planung von Lieferketten Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit: - Situationsgerechtes Kommunizieren mit internen und externen Partnern sowie zielgerichtetes Einsetzen von Präsentationstechniken - Festlegen und Begründen von Kriterien für die Personalauswahl sowie Mitwirken bei der Personalrekrutierung - Planen und Steuern des Personaleinsatzes - Anwenden von situationsgerechten Führungsmethoden - Planung und Durchführung der Berufsausbildung - Fördern der beruflichen Entwicklung und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - Gestalten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Abschluss: Fortbildungsabschluss "Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik" mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Gültig: Der Abschluss gilt unbefristet.

Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Personen, die sich nach einer Berufsausbildung und/oder mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung auf die Fortbildungsprüfung zum Geprüfte Fachwirtin für Güterverkehr und Logistik/Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik (IHK) vorbereiten möchten sowie an zukünftige Führungskräfte für den Bereich Güterverkehr und Logistik.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Zur Prüfung ist zugelassen, wer - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf im Bereich Güterverkehr und Logistik und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder - eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im Bereich Güterverkehr und Logistik bis zum Zeitpunkt der IHK-Prüfung nachweist.

Rechtliche Grundlage: Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik vom 26.03.2014

Abschluss
Fachwirt/in - Güterverkehr und Logistik () i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) () i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren