Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20104 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Deutsch im Berufsleben (3 Monate)

Inhalt

Heranführung an den Arbeitsmarkt durch Erweiterung der sprachlichen, berufsbezogenen Kompetenzen. Das Angebot richtet sich an Migranten und Flüchtlinge, die ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen, um an einer Qualifizierung teilnehmen oder Arbeit aufnehmen zu können.

  • Ankommen auf dem Arbeitsmarkt (40 UE)
  • Unternehmensformen und betriebliche Kommunikation (40 UE)
  • Arbeitsabläufe im Betrieb (40 UE)
  • Kommunikation und Korrespondenz in Ausnahmesituationen (40 UE)
  • Umgang mit Maschinen (40 UE)
  • Von der Kaufentscheidung zum abgeschlossenen Auftrag (40 UE)
  • Arbeiten in Deutschland und der EU (40 UE)
  • Von der Bewerbung bis zum Betriebsjubiläum (40 UE)
  • Arbeitsmarktorientierung (40 UE)
  • Bewerbungstraining (40 UE)
  • Berufliche Zukunft (40 UE)
  • Schlüsselqualifikationen (40 UE)

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie.

Gültig:

Zielgruppe: Migranten und Flüchtlinge, deren mangelnde Deutschkenntnisse einer Arbeitsaufnahme oder Qualifizierung entgegen stehen

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Kenntnisse im Lesen und Schreiben, Deutschkenntnisse mindestens Niveau A1/2.

Rechtliche Grundlage:

Mindestteilnehmerzahl: 12

Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Flüchtlinge (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren