Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19849 Weiterbildungskursen von 798 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Berufspraktische Weiterbildung

Inhalt

  • Überprüfung der beruflichen Fähigkeiten und Qualifikationen
  • Förderung der beruflichen Integrationschancen und der Vermittlungsfähigkeit
  • Erhebung der persönlichen und berufsrelevanten Voraussetzung
  • Erstellen von aktuellen Bewerbungsunterlagen
  • Soziale Kompetenzen

Individuelles Training:

  • EDV
  • Verkaufstraining
  • Kaufmännisch
  • Transportlogistik
  • Lagerlogistik

Abschluss: DEKRA Teilnahmebestätigung ohne Prüfung

Zielgruppe: Arbeitsuchende aus allen Berufsbereichen

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Terminoption: auf Anfrage, Termin offen

Zielgruppe
Arbeitsuchende (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen k. A.
Preis auf Anfrage
Ohmstr. 5-7
54292 Trier

Kursort: DEKRA Akademie Trier
Terminhinweis:
5 Monate. Theorieunterricht: 6 Wochen. Betriebliche Erprobung: 14 Wochen (Voll- oder Teilzeit)
Terminoption: auf Anfrage, Termin offen
Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren